Gnawer's Roost - Server-Forum
Helft das Forum bekannter zu machen:
- Forum URL in der Signatur im offiziellen Forum
- die URL für eine Woche in eurer Gilden-MotD ingame
- in anderen Foren daraufhin weisen
- selber posten ;-) und andere Spieler auf das Forum hinweisen
Gnawer's Roost - Server-Forum

Die Anlaufstelle für den SW:TOR Server Gnawer's Roost'
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Kaufberatung Notebook

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
aTz



Anzahl der Beiträge : 8
Anmeldedatum : 16.02.12

BeitragThema: Kaufberatung Notebook   Di Feb 21, 2012 9:45 pm

Hey Leute,

ich bin auf der Suche nach einem neuen Gaming / Multimedia Whatever Notebook, um vernünftig SWTOR zocken zu können.
Zur Zeit spiele ich auf einen Toshiba Satellite P300 auf niedrige Detailstufe, deshalb möchte ich mich verbessern.

Ich habe nur diese Vorraussetzungen:


Preis: 700 - 800 €
15 - 17 Zoll
Marke: Egal

Graka, Prozessor sollte halt gut für SWTOR gerüstet sein, ist das in dem Preisbudget möglich?

Bin für jeden Tip dankbar

GZ Atz

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Locuta



Anzahl der Beiträge : 30
Anmeldedatum : 17.02.12
Ort : Imperiale Flotte

BeitragThema: Re: Kaufberatung Notebook   Mi Feb 22, 2012 12:31 am

ich hab die erfahrung gemacht das swtor sehr prozessorlastig ist.

also bei notebooks würde ich dir mind. nen intel i5, besser nen i7 empfehlen, jedenfalls mehr kerne, SWTOR nutzt soweit ich weiß bis zu 6 Kerne aus. Neue QuadCore Prozessoren mit Intels Hyper-Threading biten 4 physikalische kerne, was "virtuell" zu 8 kernen gemacht wird. z.B => Intel® Core™ i5-2450M (2 phyiskalische Kerne -> 4 Virtuelle)
mind. 4gig ram. (bei mir liegt die RAM auslasung nach ein wenig spielen bei >3GB. Immer gut ist darauf zu achten wieviel steckplätze für RAM dein Notebook hat, damit man evtl. nachrüsten kann - also am besten nur einer von zwei steckplätzen mit nem 4GB-Modul belegt.
für nen extra boost ne ssd auf der dein game und das os installiert sind (kann man nachrüsten).
wenn keine ssd geht, mind. ne "schnell" drehende festplatte... notebook festplatten haben oft nur 5200 rpm, besser sind aber 7200 rpm
beim Display kommt es auf deine Umgebung an, glänzende (glare) Displays haben schönere Farben, sobald aber licht von hinten kommt, sieht man so gut wie nichts mehr.
Was Grafikkarten angeht, bin ich nicht mehr auf dem aktuellen Stand und bei Notebook Grakas schon gleich 3x nicht, was aber UNBEDINGT notwendig ist, eigenen RAM für die Graka... sobald du sowas wie "shared memory" ließt -> FINGER WEG!!!!
Scheinbar hat SWTOR probleme mit ATI, würde also zu NVIDIA raten... NVIDIA passt auch seine Treiber immer für aktuelle Spiele an! Dabei gild DDR5 is besser als DDR3

auf die schnelle habe ich dazu folgende NB gefunden:
(günstiger) Acer Aspire 5750G-2458G64
(bessere grake) HP Pavilion DV6-6B55SG

Wenn du noch ein BISSCHEN mehr geld hast und etwas ahnung von PCs, nimm das zweite, erweitere den Ram auf 8 GB und bau dir ne zusätzliche SSD ein!

so viel auf die schnelle von mir, habs mir aber nicht ganz genau angeschaut, vergleiche lieber selbe noch einmal die oben von mir angegebenen richtwerte

hoffe ich konnte dir einen stups in die richtige richtung geben
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lanary



Anzahl der Beiträge : 29
Anmeldedatum : 20.02.12
Alter : 30
Ort : Bamberg/München

BeitragThema: Re: Kaufberatung Notebook   Mi Feb 22, 2012 3:36 am

Ich spiele aktuell mit einem Sony Vaio f-series der 3 jahre alt ist, darauf läuft SWTOR perfekt.

Ich bin allgemein ein großer Sony-Freund und bin mit meinem Laptop absolut zu frieden, wenn ich mir wieder ein Notebook kaufe wird es auch wieder ein Vaio werden, kann es nur empfehlen, weil man sich den Rechner auf der Sonyseite komplett konfigurieren kann und so das kriegt was man will zu einem sehr guten Preis/Leistungsverhältniss!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.aoe-clan.de
Locuta



Anzahl der Beiträge : 30
Anmeldedatum : 17.02.12
Ort : Imperiale Flotte

BeitragThema: Re: Kaufberatung Notebook   Mi Feb 22, 2012 3:38 am

Ist Vaio nicht in der regel recht teuer?
und Vaios sind glaub "Media" Notebooks oder? korregiere mich, falls ich falsch liege
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lanary



Anzahl der Beiträge : 29
Anmeldedatum : 20.02.12
Alter : 30
Ort : Bamberg/München

BeitragThema: Re: Kaufberatung Notebook   Mi Feb 22, 2012 6:03 am

Vaio ist die Notebook-Serie von Sony und ja man kann die auch im Mediamarkt kaufen, genauso wie dell, hp, alienware, etc.
Vaios sind keine explizite Gaming Notebooks sondern halt HighEnd Gerät mit einem sehr schönen Design.
Ich habe vor drei Jahren ungefähr 1100 Euro gezahlt.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.aoe-clan.de
aTz



Anzahl der Beiträge : 8
Anmeldedatum : 16.02.12

BeitragThema: Re: Kaufberatung Notebook   Mi Feb 22, 2012 9:44 pm

danke für eure Antworten, ich habe mich ein wenig in das HP Notebook verliebt und habe dies auch gleich in der 8 GB Version gefunden. Ich denke das wird es werden Smile) Hab bei Notebookbilliger.de noch einige andere gefunden, aber vom Preis- Leistungsverhältnis kann man bei dem HP nicht meckern!

Thx ! Atz

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Locuta



Anzahl der Beiträge : 30
Anmeldedatum : 17.02.12
Ort : Imperiale Flotte

BeitragThema: Re: Kaufberatung Notebook   Mi Feb 22, 2012 10:25 pm

Lanary schrieb:
Vaio ist die Notebook-Serie von Sony und ja man kann die auch im Mediamarkt kaufen....

da hast du mich falsch verstanden... mit "Media" meinte ich, das ich dachte die Vaio Notebooks wären für "Medien-Arbeiten" augelegt,
also sowas wie Ton, Graifk und Videobearbeitung... allerdings wenn sie für sowas ausgelegt sind, sind sie auch Spiele tauglich ;-)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
aTz



Anzahl der Beiträge : 8
Anmeldedatum : 16.02.12

BeitragThema: Re: Kaufberatung Notebook   Do Feb 23, 2012 9:38 pm

***.notebooksbilliger.de/angebote+der+woche/notebook+tablet+angebote+angebote+der+woche/acer+aspire+5750g+2458g64mnkk+turbonotebook+iii#navbar

Bitte die Sternchen mit www ändern, da ich noch keine Links posten darf..

Dieses Angebot sieht auch sehr interessant aus, ich denke SWTOR wird damit laufen.. Sind schon hohe Details drin?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Locuta



Anzahl der Beiträge : 30
Anmeldedatum : 17.02.12
Ort : Imperiale Flotte

BeitragThema: Re: Kaufberatung Notebook   Do Feb 23, 2012 10:11 pm

ohne AA denke ich läufts ganz gut, Ladezeiten dürften etwas höher sein da die Festplatte nur die besagten 52000 rpm hat (notebook platte halt).
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
aTz



Anzahl der Beiträge : 8
Anmeldedatum : 16.02.12

BeitragThema: Re: Kaufberatung Notebook   Do Feb 23, 2012 11:15 pm

ich bin mir halt noch unsicher, ob ich ein hp pavillion oder den acer nehmen soll,.die ssd zum nachrüsten ist ja eine gute option sowie die hardwawre zu dem preis, nur leider habe ich auch gelesen, das die pavillions von der Verarbeitung her unterste Kanone sein sollen... ich denke ich werde mich am we entscheiden
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
aTz



Anzahl der Beiträge : 8
Anmeldedatum : 16.02.12

BeitragThema: Re: Kaufberatung Notebook   Sa Feb 25, 2012 4:47 am

So der HP ist nun gekauft ! Very Happy
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Locuta



Anzahl der Beiträge : 30
Anmeldedatum : 17.02.12
Ort : Imperiale Flotte

BeitragThema: Re: Kaufberatung Notebook   Sa Feb 25, 2012 7:16 am

na da gratuliere ich doch recht herzlich.... online?
wenn ja, hast ja eh 2 wochen rückgaberecht ohne angabe von gründen.... falls er deinen Ansprüchen doch nicht genügt
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Kaufberatung Notebook   Heute um 5:15 pm

Nach oben Nach unten
 
Kaufberatung Notebook
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Gnawer's Roost - Server-Forum :: Deep Space :: SmallTalk-
Gehe zu: